site maker

Frühjahrsversammlung der Steckäplattler am 13.04.2018 im Rainerstüberl in Rottach/Weißach
Der Ligaausschußvorsitzende Xaver Wimmer begrüßte im Namen des Ligaausschusses die Steckäplattler, dankte für das faire Miteinander unter den Plattlern und ließ die letzte Saison noch mal kurz Revue passieren.
Die Plattler gedachten in einer Schweigeminute an den verstorbenen Plattler Ludwig Kölbl.
Xaver Wimmer begrüßte auch die Mannschaften Steckäplattler Miesbach, sowie die Marksteiner Burschen, die ab der Saison 2018 in der Liga mitmischen werden.
Hermann Engl legte den Kassenbericht vor.
Hermann Engl bedankte sich auch beim Wirt Klaus Huber (Bräuwirt), der die Essensgutscheine billiger abgibt als der Nennwert der Gutscheine ist (Wert 15€ zu zahlen 10€, ein kleiner Segen für die Kasse und die Plattler). Ebenso berichtete er von seinem Bruder Peter (Reitsport Engl) der eine Geldspende von 100€ fürs Jubiläumsturnier 30 Jahre Liga bereitstellte. Die Entlastung der Vorstandschaft war einstimmig.
Neu in die Liga aufgenommen wurden 2 Mannschaften, die Steckäplattler Miesbach und die Marksteiner Burschen. "Die Liga lebt!" Die Aufnahme der beiden Mannschaften erfolgte ohne Gegenstimme. Die Saison wird also mit 10 Mannschaften durchgeführt.
Dazu kommt heuer ein Jubiläumsturnier 10. Ligateilnahme Wattersdorf 1, der Termin wird noch bekannt gegeben.
Wenn Deutschland das Viertelfinalspiel am 07.07.2018 um 16:00 Uhr spielt, beginnt das Turnier in Agatharied um 11:30.
Xaver Wimmer beendete die Versammlung mit den besten Wünschen für die neue Saison.